Radlink

Radlink ist die Schnittstelle und Kommunikations-Tool zwischen Radan Module und externe System wie zum Beipsiel CAD, ERP und PPS. Mit Radlink hat mann direkt zugriff auf die Radan Datenbank.

Koninuierlichen Informationsfluss

Daten aus dem Webquote portal werden automatisch üvernommen im Radan Logistics Datenbank und weitergeleitet an SomaCALC für die kalkulation und Angebotserstellung. Nach bestätigung des auftrags wird den Kundenauftrag automatisch aus dem ERP-System gelesen und kombiniert mit andere Kundenaufträge mit gleiche Bearbeitungen, Materialen und Blechstärken. Nc-Programme der geschachtelte Blechtafel werden bereitgestellt an der Maschine. Wenn die Maschine fertig ist wird die Rückmeldedatei automatisch verarbeitet und wird Material verbucht im ERP-System, wird den Status des Kundenauftrags aktualisiert und sieht den Kunden im Webquote Portal das sein auftrag fertig ist für versand. 
 

Standard Schnittstellen

Radlink organisiert alle Datenflüssen zwischen alle diese Systeme. Dafür verfügt Radlink über standard Schnittstellen mit ERP-Systemen, Cell-Steuerungen und Materiallager-Software. Standard Schnittstellen gibt es zum Beispiel zur SAP, BAAN, JD-Edwards, Navision, Plan-de-Campagne, MKG, Stopa, Trumpf RCI, Finn-Power Powerlink, Bystronic, Amada SDD, Salvagnini, und viele andere Systemen.
Close Icon

Sie haben eine Frage oder wünschen ein Beratungsgespräch?
Sehr gerne!

Bitte hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht mit Ihren Kontaktdaten und unsere Mitarbeiter setzen sich gerne umgehend mit Ihnen in Verbindung.









Datenschutz Neben der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zur Kommunikation, werden wir Sie schriftlich per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, damit wir Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten können.


Bitte geben Sie Ihr Einverständnis für die Erfassung und Speicherung Ihrer übermittelten Daten.