Radan entwickelt Programmiersoftware für Wemo Maschinen

Wemo Punching Centre

Wemo CPC

Wemo gibt das Stanzen von dünnem Blech eine neue Dimension mit der flexiblen Sheet Punching Center (SPC) und Coil Punching Center (CPC) . Wemo entwickelt und baut seit 50 Jahre modulare Lösungen für komplette Produktionslinien für Stanzen, Biegen und Verbinden von Bandmaterial und Platinen. Bei Wemo steht zentral, dass die angebotene Lösung immer zugeschnitten ist auf und optimiert ist für den Kunden und seine spezifische Anwendung. In enger Abstimmung mit dem Kunden wird abhängig von die Produktenvielfalt, Geschwindigkeit, und Flexibilität, die Optimale Maschinenkonfiguration Angeboten so dass die niedrigsten Herstellungskosten erreicht werden können.
 
Hohe Produktivität und Flexibilität sind bei Wemo Maschinen Grundlagen für alle Kunden. Mit der Einführung der flexiblen Punching Center wird die Produktivität weiter optimiert und betont Wemo den Faktor Flexibilität noch weiter. Das flexible Punching Center ist eine automatische Stanzmaschine für die Herstellung von gestanzten und geprägten Produkten mit einer Materialstärke von 0,4 bis 5,0 mm.
Der modulare Aufbau wird in die komplette Flexibilität der Produktion Stanzen Center integriert, sowohl für Coils und Platinen sowie Stand-Alone-Maschinen. Das Punching Center ist auch erweiterbar mit verschiedenen Funktionen, wie z. B. ein Perforierstation, Seitenschneider, Laser usw.

Programmieren mit Radan

Wemo ist als Systemintegrator wie kein anderer in der Lage, die eigene Maschinen und auch Maschinen von anderen Herstellern mit dem Netzwerk des Kunden zu verbinden.

Erfolgreicher Start

Inzwischen hat Wemo vier komplette Fertigungslinien Verkauft. Der erste ist an Drentea in Emmen, Niederlande, geliefert. Die zweite Maschine ist an die Firma Ilkazel in Zwickau, Deutschland, geliefert. Diese Maschine hat eine Gesamtlänge von über 35 Metern und kann Produkte bis 6100 mm Stanzen und in zwei Richtungen Biegen! Die Firma Soleda in Niederbüren, Schweiz, hat die dritte Maschine Installiert. Hier hat Radan eine Anbindung am Web Portal realisiert. Auf Basis von die gewählte Produktkonfiguration des Kunden, werden die Produkten vollautomatisch parametrisch programmiert und verschachtelt im Coil. Ende 2013 wird die vierte Maschine in Russland geliefert.
 

Film von Metaalmagazine: www.metaalmagazine.nl

Vorherige

Close Icon

Sie haben eine Frage oder wünschen ein Beratungsgespräch?
Sehr gerne!

Bitte hinterlassen Sie uns eine kurze Nachricht mit Ihren Kontaktdaten und unsere Mitarbeiter setzen sich gerne umgehend mit Ihnen in Verbindung.









Datenschutz Neben der Nutzung Ihrer E-Mail-Adresse zur Kommunikation, werden wir Sie schriftlich per E-Mail oder telefonisch kontaktieren, damit wir Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten können.


Bitte geben Sie Ihr Einverständnis für die Erfassung und Speicherung Ihrer übermittelten Daten.